voriger Punkt
Kapitel 27: Gerundien, Partizipien und Substantivierungen


  27.5 Partizipien

Auch das Deutsche kennt Partizipien, das Partizip Präsens mit der Endung -end (singend, laufend, schlafend, sprechend, schreibend) und das Partizip Perfekt, das je nachdem, ob es sich um ein regelmäßiges Verb handelt mit oder ohne Vorsilbe ge- + Stamm + t (gefragt, gewinkt, gebaut, studiert) oder bei unregelmäßigen Verben mit oder ohne ge + Stamm + en (gesungen, getrunken) gebildet wird.

Zur Wiederholung hier noch einmal die Formen der englischen Partizipien.

Die Partizipien      
to ask
 present Partizip I  present perfect Perfektpartizip
Aktiv  asking fragend  (having) asked gefragt (habend)
Passiv  being asked    (having been) asked  

Partizipien können als Attribute (in adjektivischer Form oder anstelle eines Relativsatzes), als prädikative Ergänzung, in bestimmten Konstruktionen oder als Konjunktion auftreten. Das soll nun im Einzelnen betrachtet werden.

voriger Punkt
Kapitel 27: Gerundien, Partizipien und Substantivierungen

Kontakt Impressum Datenschutz