voriger Punkt
Kapitel 31: Übersicht besondere Verben


  31.2 Verben mit Präposition

Eine kleine Hilfe, wenn man sich fragt, mit welchen Verben welche Präpositionen verwendet werden (können).

Phrasal Verbs Verben mit Präpositionen
to account for der Grund sein, Schuld sein
to accuse of beschuldigen
to adapt oneself to anpassen
to agree on sich über etwas einigen
to agree to einer Sache zustimmen
to agree with jemandem zustimmen
to aim at auf etwas abzielen, nach etwas streben
to apologize for sich entschuldigen
to appeal to gefallen
to apply for sich bewerben, beantragen
to apply to betreffen, auf etwas hin zielen
to apply to somebody for jemanden (z.B. um Hilfe) anrufen
to approve of genehmigen, bestätigen
to ask for bitten
to ask about über etwas fragen
to attribute to Grund sein, Schuld haben
to be based on sich begründen auf
to be in for etwas erwarten dürfen
to be sent down 'rausgeschmissen werden
to believe in an etwas glauben
to benefit from von etwas profitieren, Nutzen ziehen
to blame for auf jemanden die Schuld (ab)schieben
to blow up explodieren
to boast of angeben
to bring about etwas zustande bringen
to bring up zur Sprache bringen, aufziehen (z.B. Kinder)
to burst into ausbrechen (z.B. in Tränen)
to call at irgendwo vorbeigehen
to call for abholen
to call in vorbeigehen, einen Abstecher machen
to call off absagen
to care for sich kümmern, jemanden gern haben
to carry out verwirklichen
to catch a glimpse of einen Blick erhaschen
to catch sight of einen Blick erhaschen
to catch up with aufholen
to come across durch Zufall finden
to come up with erfinden, sich einfallen lassen
to complain of sich über etwas beschweren
to concentrate on sich auf etwas konzentrieren
to congratulate on jemanden für etwas gratulieren
to consist of aus etwas bestehen
to contribute to an etwas (einem Erfolg) positiven Anteil haben
to compare with vergleichen mit
to cope with zurecht kommen
to deal with etwas handhaben
to devote (time) to etwas / jemandem (Zeit) widmen
to die of an etwas sterben
to die out aussterben
to differ from sich unterscheiden von
to disappove of uneins sein, anderer Meinung sein
to do away with löschen, wegräumen
to do with brauchen, sich wünschen
to do without nicht brauchen, sich nicht wünschen
to drop in at vorbeischauen (einen Kurzbesuch leisten)
to fall in love with sich verlieben in
to fight for für etwas kämpfen
to find out herausfinden
to fix up arrangieren
to get along with auskommen mit
to get away with mit jemandem zurecht kommen
to get into difficulties / trouble sich Ärger einhandeln
to get on with weitermachen, fortfahren
to get rid of jemand / etwas loswerden
to give in to nachgeben
to give up aufgeben
to glance at einen Blick werfen
to go in for als Hobby haben, betreiebn
to go into genauer untersuchen
to hand down weitergeben
to have an effect on einen Effekt haben
to have an influence on einen Einfluss haben
to hunt for etwas nachjagen
to insist on auf etwas bestehen
to interfere with sich in etwas einmischen
to introduce to vorstellen
to judge by urteilen nach
to keep off wegbleiben
to keep up with mithalten
to laugh at über etwas / jemanden lachen
to leave out weglassen
to let down jemanden enttäuschen
to listen to zuhören
to live on von etwas leben
to live up to nach etwas (einer Regel, einem Idol) leben
to long for sich nach etwas sehnen
to look after sich kümmern
to look at etwas ansehen
to look back on zurückschauen
to look down on herabschauen
to look for suchen
to look forward to sich freuen
to look on etwas für etwas halten
to look out for aufpassen
to look out on als Ausblick haben
to look up hinaufschauen
to look up to zu jemandem / etwas hinaufschauen
to look upon für etwas halten
to make out herausfinden, klären
to make up sich ausdenken, erfinden
to make up for ersetzen
to mix up verwechseln
to object to widersprechen
to occur to auftreten
to owe something to somebody jemanden etwas schulden
to pay attention to aufpassen
to pay for für etwas bezahlen
to pick up abholen
to prefer something to something etwas / jemand etwas / jemand anderem vorziehen
to prevent from abhalten
to pride oneself on stolz sein auf
to provide with versorgen mit
to pull down herunterziehen
to pull up anhalten (mit dem Auto)
to put off verschieben (nach hinten)
to put up jemanden unterbringen
to put up with ertragen
to refer to beziehen auf
to rely on sich verlassen auf
to run across durch Zufall treffen
to run out of jemanden geht etwas aus (z.B. Geld ausgehen)
to see somebody off jemanden verabschieden
to see to für etwas sorgen
to send for nach etwas schicken
to shiver with sich schütteln, zittern
to smell of nach etwas riechen
to specialize in sich in etwas spezialisieren
to spend money on Geld ausgeben für
to stand by helfen, Unterstützung geben
to stand out aus dem Rahmen fallen, aus der Gruppe herausstehen
to stare at etwas / jemanden anstarren
to stop from jemanden / etwas abhalten von etwas
to suffer from leiden unter
to succeed in Erfolg haben bei
to take advantage of jemanden / etwas ausnutzen
to take after an jemanden / etwas erinnern, ähnlich sein
to take for für etwas halten
to take off ausziehen
to take part in teilnehmen
to take to sich etwas angewöhnen
to talk the matter over über etwas sprechen
to think something over über etwas nachdenken
to think of an etwas denken
to translate into übersetzen nach / ins
to turn down ablehen (eine Einladung, ein Angebot)
to turn off ausmachen (z.B. Licht)
to turn on anmachen
to turn out sich herausstellen
to wait for auf etwas warten
to work out etwas abschätzen, rechnen, gelingen


voriger Punkt
Kapitel 31: Übersicht besondere Verben

Kontakt Impressum Datenschutz